Mittwoch, 18. Juli 2018

Auf dem Brückenfest nachts um halb eins

Wer meint mit 80 Jahren sei man müde um zu feiern, der irrt sich gewaltig – wie sich am Beispiel der Kirmesgruppe „Mühlenhämmer“ zeigt.

Musik, Spiel und ein großer Dank an die Sponsoren


Unter strahlend blauem Himmel veranstaltete „Mentor – die Leselernhelfer Gevelsberg e.V.“ am 12. Juli im CVJM Waldheim auf dem Stüting sein fünftes Sommerfest.

Dienstag, 3. Juli 2018

Deutsche Bahn informiert Gevelsberger Bürger über Lärmsanierung - Informationsveranstaltung morgen im Ratssaal


Auf dem 34.000 Kilometer langen Streckennetz der Bahn sind allein 3.700 Kilometer durch Schienenlärm belastet.

Freitag, 22. Juni 2018

Orientalischer Flug über die Gevelsberger Kirmes

Gemeinsam mit dem Gevelsberger Kirmesverein hatte Radio Ennepe-Ruhr auch in diesem Jahr wieder nach den ultimativen Kirmesstartern gesucht, die schon am Vortag des offiziellen Anblasens auf einem Fahrgeschäft so richtig Gas geben konnten.

Donnerstag, 21. Juni 2018

Gevelsberger Kinderschutzbund zeichnete das DRK für seinen „KinderFinder“ aus


Seit Jahren schon übernimmt der DRK-Ortsverein Gevelsberg während der fünf tollen Tage auf der Gevelsberger Kirmes den Sanitäts- und Rettungsdienst und hilft an seinem Standort in der Lindengrabenstraße in jeglicher Notsituation.

Mittwoch, 20. Juni 2018

Der letzte Kirmes-Bierkeller vor dem Tunnel wird volljährig

Das große Sportereignis des Jahres 2000 waren zweifelsohne die Olympischen Spiele in Sydney.

Dienstag, 19. Juni 2018

Senioren sahen rot!!! - Erdbeerfest vom AWO-Ortsverein Gevelsberg begeisterte

Einmal im Jahr sehen Gevelsberger Senioren in der Cafeteria vom AWO-Seniorenzentrum in der Kampstraße rot – selbstverständlich im positiven Sinne. 

Montag, 18. Juni 2018

Generationswechsel bei den Kirmes-Rittern


Seit 1978 gibt es im Gevelsberger Kirmesgeschehen den „Ritter von Hopfen und Malz“.

Kirmesfreunde aufgepasst: Die „Mühle“ hat etwas nicht hanseatisches in ihrer Wagendarstellung versteckt


Ein altes Sprichwort besagt: Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er viel erleben.

Freitag, 8. Juni 2018

Barrieren wurden abgebaut, neue Freundschaften geschlossen


Inklusion beginnt in den Köpfen und in den Herzen der Menschen. Der Schlüssel dazu liegt in persönlichen Begegnungen.

Dienstag, 5. Juni 2018

Wie das Fähnchen auf dem Turme - Kirmesflaggen sind ab sofort wieder zu erwerben


Rupp di Tupp, ab dem 22. Juni ist dä Kiärmes im Dorf endlich wieder op. Met Spok un Humor geht´s dann no´m Kiärmesdor.

Mittwoch, 30. Mai 2018

Vive la France, vive l´Europe - Der Ennepebogen verwandelt sich für alle zur Partymeile

Der Countdown zu den Feierlichkeiten anlässlich des 45-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums zwischen Vendôme und Gevelsberg ist eingeläutet.

Freitag, 25. Mai 2018

Wir sitzen alle im selben Boot - KulturgartenNRW zeigt erneut großes Engagement und Bürgermeister Claus Jacobi ist einer der Schirmherren


Der Volksmund verbindet mit einer Flaschenpost meist die Hilferufe von Schiffbrüchigen, denen keine andere Möglichkeit blieb, um Rettung zu erbitten.

Au revoir, Martine Marti - On se reverra une dernière fois (Einmal sehen wir uns wieder)

Nur wenige Tage vor den großen Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 45-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit Vendôme erreichte das Gevelsberger Rathaus nun eine sehr traurige Nachricht aus der Stadt am Ufer des Loir.

Musik ist eine Brücke die Menschen verbindet


Europäische Kultur steht für eine große Offenheit und bunte Vielfalt, sie steht für ein friedliches Miteinander, das geprägt wird von Respekt und Toleranz. 

Mittwoch, 23. Mai 2018

Junge Menschen und ihre Meinung zu Europa - Städtepartnerschaften zielen auf ein geeintes Europa


Das Institut für europäische Partnerschaften und internationale Zusammenarbeit, kurz IPZ genannt, unterstützt Partnerschaftsvereine, Kommunen und Bildungseinrichtungen in der Planung und Durchführung ihrer internationalen Projektarbeit und der Weiterentwicklung ihrer partnerschaftlichen Beziehungen.

Montag, 21. Mai 2018

Mit oder ohne Behinderung: Alle Menschen sind gleich


Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ist es, auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam zu machen und sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können.

Zahlreiche Ausstellungen würdigen die deutsch-französische Freundschaft


Gemeinsam haben Vendôme und Gevelsberg in den letzten Jahrzehnten einen bemerkenswerten Weg zurückgelegt.

Kirmeskrug 2018 ehrt geselliges Vereinsleben


Der Startschuss zur Gevelsberger Kirmes 2018 ist gefallen, und wie im jeden Jahr, so geschah dies mit der Kirmeskrug-Fete in der Dortmunder Brauerei.

Donnerstag, 3. Mai 2018

Mentoren zeigten sich zufrieden mit ihrem Wirken in 2017


Die Arbeit der Gevelsberger Leselernhelfer beruhe auf drei Säulen, sagte Klaus R. Wortmann, Vorsitzender von Mentor Gevelsberg, zu Beginn der Jahreshauptversammlung am 26. April im Bürgerhaus Alte Johanneskirche.

„GEVELSBEUTEL“ setzen ab sofort ein klares Statement

Wer kennt sie nicht, diese oftmals ungünstige Situation: Man erledigt seine Einkäufe, steht an der Kasse zum Bezahlen und muss dann feststellen, die Einkaufstasche liegt entweder noch zuhause oder im Auto.

Montag, 30. April 2018

Wenn der Frühling die Menschen miteinander vereint

Die Sonne lachte mit den zahlreichen Besuchern um die Wette, als der AWO-Ortsverein Gevelsberg am 21. April, gemeinsam mit der Villa Elberfeld und dem Vicus-Treff, zum diesjährigen Frühlingsfest in die Elberfelder Straße eingeladen hatte.

Kinderschutzbund wertet Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz als Erfolg

Mehr als 25 Jahre nachdem die UN-Kinderrechtskonvention von Deutschland unterzeichnet wurde, sollen nun endlich die Kinderrechte im Grundgesetz verankert werden.

Sonntag, 29. April 2018

Medizinisches Urgestein vom Praxisteam Drechsler sagt „Tschüss“ - Jutta Johaé tritt in den wohlverdienten Ruhestand

Längst nicht jeder Rentner kann heutzutage seinen Enkeln erzählen, seinen Ruhestand nach über 40 Berufsjahren angetreten zu haben.

Freitag, 27. April 2018

Beeindruckende Zeitreise durch heimatliche Schätze


Mitten auf dem Börkey, etwas versteckt in einem Nebengebäude der Realschule, liegt die Gevelsberger Heimatstube, eine Schatzkammer mit unzähligen Exponaten neuerer und älterer Gevelsberger Stadtgeschichte.

Großreinemachen in der Stadt

Einst von Annette Bußmann und Matthias Sprenger (Fachbereich Stadtentwicklung und Umwelt) ins Leben gerufen, trägt der „Gevelsberger Hausputz“ seit nunmehr zwei Jahrzehnten Früchte und wurde binnen kürzester Zeit zu einer Art Selbstläufer. 

Donnerstag, 19. April 2018

Die grenzenlose Vielfalt des Ehrenamtes - Gevelsberger SPD zeichnete „Friedhof-Senioren“ aus

Mit einem Ehrenamt erzeugt man nicht nur Glück bei den Mitmenschen, es bereitet auch einem selbst Glück, da es sinnstiftend ist und das eigene Leben erfüllt.

Montag, 16. April 2018

Frühling hält Einzug im Vicus-Treff - Gemeinsam feiern – einander kennenlernen

Einst schrieb Annette von Droste-Hülshoff die Zeilen: „Der Frühling ist die schönste Zeit. Was kann wohl schöner sein? Da grünt und blüht es weit und breit im goldnen Sonnenschein.“ 

Montag, 9. April 2018

Gevelsberg sucht noch Gastfamilien


Städtepartnerschaften leben von den Freundschaften zwischen den Menschen zweier Städte und pflegen den kulturellen sowie wirtschaftlichen Austausch. 

Musikfreunde aufgepasst, die Mühle sucht Streichinstrumente

Die Tage bis zur Gevelsberger Kirmes werden so langsam immer kürzer. Was bedeutet, dass die lange Nacht von Freitag auf Mittwoch immer näher rückt. 

Mittwoch, 4. April 2018

Stimmgewaltige Jahreshauptversammlung beim AWO-Ortsverein Gevelsberg



Bei seiner Jahreshauptversammlung, die am 21. März 2018 im Jugendraum der SEG in der Neustraße stattfand, blickte der AWO-Ortsverein Gevelsberg zunächst einmal auf das vergangene Jahr zurück.

Montag, 2. April 2018

Breddepark unter Flammen - Gemütliche Stimmung beim Osterfeuer der Vogelsanger Genossen


Meterhohe Flammen stiegen in des Himmels Dunkelheit, farbenfroher Feuerreigen – es war nun wieder Osterzeit.“ Kein Wunder, dass man auch in Gevelsberg am 31. März 2018 das ein oder andere Feuerchen entzündete.

Freitag, 30. März 2018

Heimatverein mit neuer verjüngter Spitze - Günter Decker übergab nach acht Jahren das Zepter an Carola Dreher

Seit mehr als 70 Jahren gehört der Gevelsberger Heimatverein nun schon zu einem festen Bestandteil des Gemeinwesens innerhalb der Stadt.

Wenn man mit Papa ein Insektenhotel bastelt, ...

, dann ist das mit Sicherheit schon etwas ganz Besonderes und ein unvergessliches Erlebnis.

Einfach auch mal an andere denken!!! - Integrationsrat der Stadt Gevelsberg sammelte für den Tafelladen

Nicht nur selbst Freude am bevorstehenden Osterfest haben, sondern während dieser Tage auch an all jene zu denken, die sich finanziell nicht auf der Sonnenseite des Lebens befinden – das wollte der Integrationsrat der Stadt Gevelsberg mittels einer Sammelaktion ins Bewusstsein der Bürger rufen.

Montag, 26. März 2018

Passionsspiel bewegte die Menschen


Seit über einem Jahrzehnt veranstaltet die Italienische Mission Gevelsberg alljährlich am Palmsonntag ein Passionsspiel in der Liebfrauenkirche.

Donnerstag, 22. März 2018

Mit dem „GEVELSBEUTEL“ kann man bald ein Zeichen setzen


Zivilcourage, Akzeptanz und ein vielfältiges Leben sind die Schlagwörter, für die sich das Jugendforum Gevelsberg mit seinen Projekten und Veranstaltungen innerhalb der Gesellschaft stark machen will. 

Ein florales NEIN zum Rassismus


Mit einer kreativen Aktion beteiligte sich der AWO-Ortsverein Gevelsberg am „Internationalen Tag gegen Rassismus“ und setzte damit ein deutliches Zeichen für Integration, Toleranz, Vielfalt sowie eine gerechte Gesellschaft. 

Dienstag, 20. März 2018

Bürgermeister erhielt „Starterset Elektromobilität“


Beim „Gevelsberger Frühling“ gab es auch in diesem Jahr wieder einen Umweltmarkt, auf dem sich zahlreiche heimische Umweltverbände und -vereine vorstellten und den interessierten Besucherinnen und Besuchern aus der Region ihre Arbeit präsentierten.

Mittwoch, 28. Februar 2018

Schönungsteiche sind ein Paradies für Vögel

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen.

Dienstag, 27. Februar 2018

AWO-Ortsverein Gevelsberg blickt zuversichtlich in die Zukunft

Innerhalb der letzten beiden Jahren ist es dem AWO-Ortsverein Gevelsberg gelungen, den Bürgern das soziale Gesicht der Arbeiterwohlfahrt wieder etwas näher zu bringen.

Lesung für jedermann an einem spirituellen Ort

Es ist eine genauso außergewöhnliche wie effektive Idee, die von der Stadtbücherei, von Mentor – Die Leselernhelfer Gevelsberg e.V. und vom Büro für Vielfalt und Zukunftschancen der Stadt Gevelsberg – kurz BVZ genannt, in Kooperation mit dem Integrationsrat der Stadt sowie der Türkisch-Islamischen Gemeinde, auf die Beine gestellt wurde:

Montag, 26. Februar 2018

Kein Grund für große Änderungen - Spielleute-Vereinigung hielt Jahreshauptversammlung ab

Die Spielleute-Vereinigung ist über Gevelsberg hinaus nicht nur anerkannt, sie ist mit Sicherheit auch ein echtes Aushängeschild für die Stadt. 

Mittwoch, 14. Februar 2018

Über den Wolken... - Ausstellung beschäftigt sich mit dem Thema „Fliegen“

Fliegen ist ein uralter Traum der Menschheit. Es gab viele Pioniere, die versucht haben ihn zu verwirklichen.

Sonntag, 11. Februar 2018

Neue Verkaufsstellen für den ProCity-Gutschein

Der vorweihnachtliche Stress, meist verursacht durch Geschenke kaufen, ist in der Zwischenzeit vorüber.

Donnerstag, 1. Februar 2018

Ein neuer Sprungkasten lässt Kinderaugen strahlen

Im vergangenen Jahr feierte das AWO Familienzentrum Schultenstraße sein sage und schreibe 30-jähriges Bestehen. Man kann sagen, dass es damit den eigenen Kinderschuhen längst entsprungen ist.

Mittwoch, 31. Januar 2018

Olympische Winterspiele in Silschede; und das sogar ohne Schnee

Alle vier Jahre treffen sich Menschen aus der ganzen Welt, um gemeinsam die größten aller Spiele zu feiern.

Auch mit 80 noch kein bisschen müde

Kinder wie die Zeit vergeht! 

Donnerstag, 25. Januar 2018

Innerlicher Krieg von Holocaustüberlebenden - Jörg Armbruster liest morgen in der VHS aus seinem Buch

1996 erklärte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar zum nationalen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus.

Mittwoch, 24. Januar 2018

Integration siegt!!! - Gebauer Cup brachte Überraschungssieger hervor

Nach einer recht großen Spendenausschüttung in 2017, startete nun der gemeinnützige Verein „Taubenväter – Menschen helfen Menschen e.V.“ am 20. Januar ziemlich sportlich ins neue Jahr.